Skip to main content

Kokosfasersubstrat für Schildkröten

(4.5 / 5 bei 49 Stimmen)

18,90 € 26,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 13. Dezember 2018 16:26

"Ideal für das Schildkröten-Terrarium."

Bewertung von schildkröten.net
(4.5/5)
sehr gut

Natürliches Substrat für das Schildkrötenterrarium

Im Terrarium für Schildkröten eignet sich Kokosfasersubstrat gut als Bodengrund. Es ist ein 100% natürliches Substrat aus nachwachsenden Rohstoffen, welches mit Wasser einfach zum Aufquellen gebracht wird. Dies ergibt einen lockeren Kokoshumus.

Eigenschaften des Substrats

Es erhöht die Luftfeuchtigkeit in Terrarien, bindet Gerüche und Ausscheidungen. Es schimmelt nicht, ist pilz- und keimfrei, frei von Schadstoffen, Farbstoffen, Bindemitteln, Konservierungsstoffen und ohne Zusatz von Düngemitteln. Nach der Verwendung kann es auf dem Kompost oder in der Biotonne entsorgt werden

Optimal für Schildkröten zum Eingraben

Schildkröten graben sich sehr gerne darin ein. Da es frei von Steinen und Holzstücken ist, besteht keine Gefahr der Verstopfung wenn es versehentlich mitgefressen wird.

Zu einem Ziegel gepresst

Das Substrat besteht aus natürlichem Kokosfaserhumus, der zu einem Ziegel zusammengepresst wurde. Durch Wasser erhält man das etwa 8-10 fache des gepressten Volumens.

Leicht feucht halten

Außer bei Testudo horsfieldii (Russische Landschildkröte) sollte das Substrat immer leicht feucht gehalten werden.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere


18,90 € 26,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 13. Dezember 2018 16:26

18,90 € 26,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 13. Dezember 2018 16:26